Comfort Zone

Der Salon - Freiheit

Besuch von Matangi, Mohamedou Ould Slahi Houbeini und Pieter van der Wielen

Seit 2021 ist der Salon ein fester Bestandteil von Comfort Zone: ein Programm voller schöner Musik und anregender Gespräche in einem gemütlichen Rahmen. Das Thema dieses Salons ist Freiheit. Der Radioproduzent und "Never-never-sleep"-Moderator Pieter van der Wielen ist Gastgeber des Matangi-Streichquartetts und unterhält sich mit dem in Mauretanien geborenen Schriftsteller Mohamedou Ould Slahi Houbeini.


Guantanamo Bay Kurz nach dem 11. September 2001 wurde Houbeini von den Amerikanern unter dem Verdacht der Komplizenschaft mit dem Terrorismus verhaftet und anschließend unschuldig in Guantanamo Bay inhaftiert. Dort blieb er 15 Jahre lang ohne Anklage, wurde auf unterschiedlichste Weise gefoltert und war ständig von der Todesstrafe bedroht. Der FilmThe Mauritanian über diese Ereignisse wurde ein weltweiter Erfolg. Jetzt ist er auf Einladung des NITE-Ensembles (Club Guy & Roni und Noord Nederlands Toneel) als Schriftsteller in Groningen zu Gast. Pieter spricht mit ihm über Freiheit, sowohl in ihrem universellen Sinn als auch in ihrer persönlichen Bedeutung für ihn.


Freedom Matangi spieltIcon von Silvestrov, der unter der Sowjetherrschaft nie frei komponieren konnte und nun vor dem Krieg in der Ukraine geflohen ist, und den zweiten Satz aus Beethovens Streichquartett op. 130. Sein Drang, in Freiheit zu komponieren, kollidierte mit dem Zeitgeist. Ebenfalls auf dem Programm steht Mozart, der als Wunderkind unter dem Joch seines Vaters seufzte, was ihm manchmal in seiner Musik gelang. Das Konzert endet mit Schubert (der einmal fast verhaftet wurde) und Strawinsky, der unter dem Verdacht der Volksliedverletzung stand und sogar die Polizei einschaltete. So bildet die Musik in diesem Salon einen zwar ernsten, aber heiteren Kontrapunkt.

Interpreten

  • Matangi
    Mehr über www.matangi.nl/nl
  • Mohamedou Ould Slahi Houbeini
  • Pieter van der Wielen






ProgrammValentin Silvestrov - Ikone Ludwig van Beethoven - Streichquartett Nr. 13 in B-Dur, op. 130 (Presto und Cavatina) Wolgang Amadeus Mozart - Streichquartett Nr. 16 in Es-Dur, KV 428(Andante) Franz Schubert - Quartettsatz in c-Moll, D. 703 Igor Strawinsky -Drei Stücke für Klarinette (arr.)

Erhalten Sie Neuigkeiten von Oranjewoud Festival per Post?
Melden Sie sich an, um unseren digitalen Newsletter regelmäßig (aber nicht zu oft) zu erhalten.

Folgen Sie #OranjewoudFestival

Oranjewoud Festival ist ein zugängliches, vielseitiges und anregendes Musikfestival in der märchenhaften Parklandschaft Oranjewoud bei Heerenveen (Friesland) | 30. Mai bis 2. Juni 2024

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie alle Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie. Mehr über unsere Cookie-Richtlinie